uhrendirect.de

Uhren Hieber GmbH
Donnersbergerstr. 36
80634 München - Neuhausen

Meisterwerkstätte Uhren & Schmuck
Spezialist für mechanische Uhren

Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr,
Sa. 9.30 - 13.30 Uhr

Newsletter

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr



Google+

Sie sind hier  :  Homepage Hieber-Journal

DIE NEUE BREITLING GENERATION
18.04.2018 | 11.35 Uhr



Die junge, dynamische und ambitiöse Colt von Breitling präsentiert sich als ganz neues Modell für Nervenkitzel Liebhaber. Bei diesem Champion aller Kategorien ergänzen sich solide technische Trümpfe mit neuartigem Design und perfekter Preispositionierung.

Extrem innovativ ist das neue Material, das Breitling für das Uhren-gehäuse verwendet: Breitlight®! Dieser Breitling exklusive Hightech Werkstoff ist 3,3 mal leichter als Titan und 5,8 mal leichter als Stahl, jedoch noch deutlich härter und verfügt über eine Vielzahl an Vorzügen: außerordentlich kratz- und zugfest, korrosionsresistent, amagnetisch und antiallergisch – von seinem technischen und kraftvollen schwarzen Look ganz zu schweigen.

Angetrieben wird die innovative Uhr durch ein thermokompensiertes SuperQuartz Kaliber von Breitling. Dieses Uhrwerk ist zehnmal präziser als herkömmliche Quartzwerke und verfügt zudem über ein Chronometerzertifikat der Offiziellen SchweizerChronometerkontrolle.

Um die Wasserdichtheit bis 10 bar zu erreichen, besitzt die Colt Skyracer eine verschraubte Krone, deren System das Eindringen von Wasser unmöglich macht. Zusätzlich ist die Krone mit Kautschuk ummantelt und mit imposanten seitlichen Schutzverkleidungen versehen, damit die Krone gegen Stöße geschützt wird. Mit dem beidseitig entspiegelten Saphirglas können 99% der vom menschlichen Auge wahrgenommenen Lichtspiegelungen eliminiert werden. Das stellt ungeachtet des Blickwinkels und bei Tag wie bei Nacht optimale Lesbarkeit sicher. Doch auch große, mit weißer Leuchtfarbe beschichtete Ziffern und Zeiger heben sich schön vom Hintergrund ab und garantieren zusätzlich bei jeglichen Lichtverhältnissen auch im Eifer des Gefechts perfekte Lesbarkeit.

Eine Besonderheit ist auch das Uhrenarmband: Das exklusive Kautschukarmband ist mit verschiedenen, für Abenteurer nützlichen Messskalen versehen. Dank eines genialen Befestigungssystems kann der Träger im Handumdrehen das Armband entfernen, um es als Messinstrument zu verwenden, und ebenso einfach wieder befestigen. Eine kleine Sensation ist auch der Preis, der bei EUR 1.990,- liegt.

Neues Manufakturkaliber B03 NAVITIMER RATTRAPANTE

Breitling stellt mit einem neuen eigenen Chronografenwerk mit Schleppzeigerfunktion – einer der komplex-esten Uhrenkomplikationen überhaupt – wieder einmal sein meisterhaftes Können im Bereich der Chronografen unter Beweis. Dieses unter dem Motto „Instruments for Professionals“ entwickelte Manufaktur-kaliber B03 besticht durch seine innovative Bauweise, die höchste Präzision, Robustheit und Zuverlässigkeit garantiert. Breitling wählte für diese bahnbrechende technische Neuerung das emblematischste Modell der Marke als Aushängeschild: die berühmte Navitimer mit exklusivem bronzefarbenen Zifferblatt.

Nur wenige Uhrenmarken besitzen eigene mechanische Chronografenwerke. Noch weniger von ihnen können ein vollumfänglich intern entwickeltes und gefertigtes
hauseigenes Kaliber mit Schleppzeigerfunktion ihr Eigen nennen. Mit seinen zwei zentralen und übereinander gelagerten Chronografenzeigern, von denen einer für das Messen von Zwischenzeiten gestoppt werden kann und dann den im vollen Lauf
befindlichen zweiten Zeiger sofort wieder einholt, zählt der Schleppzeigerchronograf zu den am schwierigsten umzusetzenden Uhrenmechanismen überhaupt. Genau deshalb wird diese »große Komplikation« normalerweise immer nur in Kleinserien aufgelegt, unter anderem auch weil ihre Justierung und Einstellung (Spiel des Schleppzeigerrades, Federspannung, Doppelzeigerzangen, etc.) für den Uhr-macher ein langwieriges und heikles
Unterfangen ist.

Die mit einem 45mm-Gehäuse ausgestattete Navitimer Rattrapante wird in Edelstahl sowie in einer limitierten Sonderserie von 250 Exemplaren in Rotgold (mit Sichtboden) aufgelegt. Beide Modelle bestechen durch ihr exklusives bronzefarbenes Zifferblatt, von dem sich die an die klassische Navitimer erinnernden Zähler sowie der silberne
Höhenring sehr schön abheben.



zurück zur Übersicht

Aktuelles im Hieber-Journal
Editorial Hieber Journal 2017 / 2018
Seit 4 Generationen ist es das Bestreben von Uhren Hieber, für unsere Kunden mit einem kompetenten ... mehr

DIE NEUE BREITLING GENERATION
Die junge, dynamische und ambitiöse Colt von Breitling präsentiert sich als ganz neues Modell für ... mehr

100 Jahre Dugena
Die Traditionsmarke feiert das Modell Festa Femme Um an diesen Erfolg anzuknüpfen, wurde der ... mehr

CAPOLAVORO - JEWELLED PASSION
Mit seinem Markenversprechen „Jewelled Passion“ inszeniert Capolavoro seine Philosophie des ... mehr

Die Teutonia III Handaufzug - Kleine Sekunde
Die Teutonia III Handaufzug Kleine Sekunde von Nautische Instrumente Mühle-Glashütte verlangt nach ... mehr

Highend mit der neuen Citizen Satellite Wave GPS
Im Herbst 2015 startet Citizen mit der Einführung neuer Modelle in der Kategorie Satellite Wave GPS. ... mehr


Uhren-Schmuck-News
Uhren von Junghans