uhrendirect.de

Uhren Hieber GmbH
Donnersbergerstr. 36
80634 München - Neuhausen

Meisterwerkstätte Uhren & Schmuck
Spezialist für mechanische Uhren

Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr,
Sa. 9.30 - 13.30 Uhr

Newsletter



Sie sind hier  :  Homepage Hieber-Journal

Mido: Ein Jahrhundert Uhrmacherkunst
13.11.2018 | 20.43 Uhr



100 Jahre Firmengeschichte, ein ganzes Jahrhundert der Uhrmacherkunst – und dennoch hat Mido nichts von seiner unerschöpflichen Dynamik und Kreativität eingebüßt: Wer sich die Zeit nimmt, sich mit ihrem Werdegang zu beschäftigen, dem erschließt sich bald das quicklebendige Image der Marke aus der Swatch Group.

Das 1918 im schweizerischen Solothurn gegründete Traditionshaus
feiert 2018 sein 100-jähriges Jubiläum und erfreut sich nach wie vor ungebrochener Vitalität. Und eins ist sicher: Auch ein Jahrhundert nach ihrer Gründung bleibt die „Swiss Made“ Marke, deren Name auf spanisch „Ich messe“ (yo mido) bedeutet, den vier Pfeilern treu, auf denen sie ihr internationales Renommee errichtet hat, nämlich: attraktives und zeitloses Design, große Innovationsstärke, präzise und zuverlässige Uhrwerke und nicht zuletzt ein Preis-Leistungsverhältnis, das unbestreitbar zu den besten auf dem Markt zählt.

In einer Zeit, in der sich Uhrenliebhaber weiterhin gern etwas gönnen, ohne jedoch ihre Ausgaben aus den Augen zu verlieren, kann man bei Mido zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Wie zum Beweis werden einige der automatischen Uhren, die hier vor mehr als 50 Jahren entworfen wurden, tatsächlich noch immer im Katalog von Mido geführt. Diese Modelle zeugen von der Nachhaltigkeit der Marke – sie überdauern die Zeit, ohne zu altern, und fügen sich in den Kreislauf der kontinuierlichen Erneuerung ein.
Dies gilt auch für die Multifort Linie, die seit 1934 lanciert wurde und bis heute zu den wichtigsten Kollektionen des Hauses Mido zählt, wie auch für die 1959 entworfene „Commander“ Familie. Auch die Baroncelli feierte 2016 ihr 40-jähriges Bestehen und steht nun im Mittelpunkt der anlässlich des Firmenjubiläums vorgestellten Neuheiten.

Bereits seit 1939 ist Robi das Maskottchen und der Botschafter der Marke Mido. Der Mido Roboter Robi wurde von einem Mido Uhrmacher erfunden und symbolisiert seither die Robustheit und Fortschrittlichkeit der Mido Uhren. Als sympathisches Sprachrohr war er – von der Einführung neuer Modelle und Innovationen über die Vergrößerung der Produktionsstätten bis zur Erschließung neuer Märkte – bei allen wichtigen Ereignissen der Firmengeschichte zur Stelle.



zurück zur Übersicht

Aktuelles im Hieber-Journal
Editorial Hieber Journal 2018 - 2019
Die Neuausrichtung der Uhrenmarke Breitling ist aktuell ein überragendes Thema in der Uhrenwelt. Die ... mehr

BREITLING Navitimer 8
Die für seine Chronographen und seine enge Verbindung zur Aviatik bekannte Uhrenmanufaktur Breitling ... mehr

LieblingsSchmuck von Bernd Wolf - ein Familienunternehmen aus dem Schwarzwald
Die Schmuckstücke der Schmuckmanufaktur Bernd Wolf glänzen seit dem Jahr 2017 auch in der Kollektion ... mehr

Garmin fenix 5 Plus-Serie
Smarter denn je, vollgepackt mit neuen Features und im stilvoll-sportlichen Design: Die ... mehr

Oris - Grüne Welle
In der Uhrensaison 2018/19 erweitert Oris seine ikonische Aquis Date Kollektion um eine neue ... mehr

Mido: Ein Jahrhundert Uhrmacherkunst
100 Jahre Firmengeschichte, ein ganzes Jahrhundert der Uhrmacherkunst – und dennoch hat Mido nichts ... mehr


Uhren-Schmuck-News
Uhren von Junghans