uhrendirect.de

Uhren Hieber GmbH
Donnersbergerstr. 36
80634 München - Neuhausen

Meisterwerkstätte Uhren & Schmuck
Spezialist für mechanische Uhren

Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr,
Sa. 9.30 - 13.30 Uhr

Newsletter

    

Sie sind hier  :  Homepage Hieber-Journal

ORIS BIG CROWN PROPILOT X CALIBRE 115
07.11.2019 | 17.55 Uhr



Die Big Crown ProPilot X Calibre 115 legt die historischen Wurzeln der Uhrmacherei von Oris frei. Gleichzeitig treibt sie das unabhängige Unternehmen voran. Sie ist Oris pur- wie von der Natur vorgesehen.
Die Idee zu dieser außergewöhnlichen Uhr begann mit dem Uhrwerk. Alles in der Uhr hängt von ihrem mechanischen Herzschlag ab. Zum 110-jährigen Jubiläum stellte die Schweizer Uhrenfabrik die Calibre 110 vor, eine Uhr mit einem eigenentwickelten Uhrwerk, welches über eine 10 Tage Gangreserve verfügt. Aus diesem Kaliber entwickelte sich eine Reihe wegweisender Kaliber.
Für die Big Crown ProPilot X Calibre 115 übernahmen die Uhrmacher den Geist des Calibre 110 und stellten sich ein vollständig skelettiertes Oris Uhrwerk vor. Traditionellerweise bietet eine Skelettierung Raum für die Uhrmacherkunst. Mit diesem Uhrwerk hatte man sehr hohe Ambitionen, es musste die Menschen wieder an die Funktionsweise der Dinge binden. Die Menschen sehnen sich nach einer Zeit zurück, in der sie verstehen konnten, wie die Dinge funktionieren. Das macht die zeitgenössische Moderne so interessant.
Die Oris Big Crown ProPilot X Calibre 115zeigt ihr Inneres. Nichts ist verborgen. Sogar das Federgehäuse auf 12 Uhr ist skelettiert, so dass man die verlängerte Hauptfeder sehen kann. Wird die Krone aufgezogen, sieht man, wie sich die Feder spannt, um dann wieder kontinuierlich 10 Tage Gangreserve zu liefern. Nichts lenkt ab. Es gibt keinen Lack, keine unnötige Dekoration. Die skelettieren Brücken des Calibre 115 sind mattgrau, nicht poliert oder graviert. Wenn man das Uhrwerk unter einer Lupe betrachtet, wird man feststellen, dass die Kanten nicht gefast sind, sie wurden in ihrem natürlichen Zustand belassen. Es gibt gar nichts, was die Essenz der traditionellen Schweizer Uhrmacherkunst verdeckt. Inspiriert von der auffälligen Ästhetik des Uhrwerks schufen die Designer von Oris ein markantes Gehäuse, welches sowohl die
Geschichte der Fliegeruhren des Unternehmens als auch die Zukunftsrelevanz der mechanischen Uhrmacherei verbindet. Das 44 mm Gehäuse aus gebürsteten Titan ist genauso ehrlich. Das Grunddesign ist vom Original von 1938 abgeleitet, ergänzt durch das Turbinenschaufelmotiv des Strahltriebwerks, das vor wenigen Jahren in die Lünette der Big Crown ProPilot eingeführt wurde.


zurück zur Übersicht

Aktuelles im Hieber-Journal
Editorial Hieber Journal 2019 - 2020
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! Es tut sich was bei uns im Stadtviertel Neuhausen! Für ... mehr

BREITLING PREMIER B01 CHRONOGRAPH NORTON EDITION
Die Uhr drückt den Stil und die Leistung aus, die von einem Hersteller raffinierter Schweizer ... mehr

GARMIN MARQ
TOOL WATCHES IN EINER GANZ NEUEN DIMENSION Garmin präsentiert im Jahr 2019 eine exklusive Tool Watc ... mehr

MIDO OCEAN STAR DIVER 600
Der Zeitmesser der Superlative Endlich ein Zeitmesser, der den hohen Ansprüchen passionierter ... mehr

ORIS BIG CROWN PROPILOT X CALIBRE 115
Die Big Crown ProPilot X Calibre 115 legt die historischen Wurzeln der Uhrmacherei von Oris frei. ... mehr

And the winner is : Capolavoro
Unser Velluto Highlight Collier hat den Schmuck Award 2018 des Schmuck Magazins in der Kategorie ... mehr


Uhren-Schmuck-News
Uhren von Junghans